Beratungsgespräch

Bevor ein Welpe oder Tierheimhund einzieht

Möglich in Pinkafeld & Umgebung



So arbeite ich mit euch

Anruf

Melde dich bei mir für ein kostenloses, unverbindliches und telefonisches Erstgespräch wo du bereits erste Tipps bekommst.

Bei euch

Nach der Terminvereinbarung komme ich zu euch um mir vor Ort ein Bild zu machen. Wie sieht die Wohnsituation aus, was gibt es zu beachten bevor ein Welpe oder Tierheimhund einzieht?

Theorie

Für euch alle mit im Gepäck: Eure Hundemappe mit wichtigem Inhalt zur Hundesprache & dem Hundealltag den wir gemeinsam durchsprechen. Neben all euren Fragen gehen wir auch die bunte Trainingsmappe mit vielen Infos rund um den Hund gemeinsam durch. 

Plan

Gemeinsam werden Maßnahmen für die Zeit während und nach dem Einzug erarbeitet und durchgesprochen, individuelle Regeln aufgesetzt und Ziele vereinbart - für einen optimalen Start ins gemeinsame Leben. 



Nutzen für Zwei- & Vierbeiner

  • Erstgespräch für die ganze Familie, alle dürfen fragen und mitlernen.
  • Bunte Hundemappe mit vielen Infos und Bildern!
  • Ideal für Ersthundebesitzer! 
  • Zum Auffrischen der Welpen Basics.
  • Maßgeschneiderte Lösungen durch das Erstgespräch vor Ort!
  • Ich zeige dir die richtige Reaktion auf deine Herausforderungen im Alltag.
  • Stell alle Fragen an mich als Hundetrainerin die du schon immer fragen wolltest.

Beitrag

€ 49 für das Erstgespräch im Rahmen von 60 Minuten. Jede weitere Viertelstunde 10. Mehr Infos zu den Tarifen & vergünstigten 5er, 8er und 10er Blocks findest du hier.


Angebot

5 Trainings: -10% Rabatt - Gesamtpreis € 220. 

 

Inhalte

  1. Vorbesprechung - Ein neuer Hund zieht ein. Was brauchen wir, was wollen wir?
  2. Ankommen - Was für neue Fragen haben sich ergeben, was hat sich verändert und ist nicht so wie gedacht oder besprochen?
  3. Tricks & Kommandos - Sitz, Platz, Bleib.
  4. Gehen an lockerer Leine - wie du und dein Hund ein tolles Team an der Leine werdet!
  5. Umwelterkunden- Zeig deinem Hund im gesicherten Rahmen und mit professioneller Begleitung deine Welt. 

 

 

'Heidi war 5 Jahre alt, als wir sie von einem Tierschutzverein in der Nähe von Müchen zu uns geholt haben. Wir waren damals die vierten Besitzer. Heidi wurde, wie leider viele Hunde aus dem Tierschutz, als 'kinder-, hunde- und katzenfreundlich' beschrieben, was alles nicht zutraf. So machte ich mich an das Traning mit einem komplett verängstigten und unsicheren Hund, der auf Annäherung oder zu schnelle Bewegungen mit lautem schreien und jaulen und auf den Boden - werfen reagierte.' Carina Szauer